Verlag Feather & Owl
© 2020 Ute Hacker
Ute Hacker (Jg. 1958) hatte schon immer ihre Nase in Büchern stecken. Mit 15 begann sie, eigene Geschichten auf Papier zu bringen, aber es dauerte viele Jahre, bis sich der Traum vom Autorinnen- Dasein verwirklichte. Sie schreibt unter folgenden Pseudonymen: Luisa Hartmann - Kinder- und Jugendbuch Billie Rubin - Krimis für Erwachsene Ann E. Hacker - Derzeit vor allem Café Hannah.
Die Autorin
Die Illustratorin
AHOI von der Ostsee, seit meiner Geburt 1973 lebe und arbeite ich in der schönen Hansestadt Rostock. Ich brachte mir autodidaktisch das Zeichen bei, anfangs nur, um das Kinderzimmer meiner 2009 geborenen Tochter zu verschönern. Zunehmend malte ich auch für Familie, Freunde & Bekannte. So sind über die Jahre zahlreiche Werke entstanden, die ich seit Sommer 2020 unter dem Label dieOstseesonne vermarkte.
© 2020 Ute Hacker
KONTAKT
Verlag Feather & Owl
Die Autorin
Ute Hacker (Jg. 1958) hatte schon immer ihre Nase in Büchern stecken. Mit 15 begann sie, eigene Geschichten auf Papier zu bringen, aber es dauerte viele Jahre, bis sich der Traum vom Autorinnen- Dasein verwirklichte. Sie schreibt unter folgenden Pseudonymen: Luisa Hartmann - Kinder- und Jugendbuch Billie Rubin - Krimis für Erwachsene Ann E. Hacker - Derzeit vor allem Café Hannah.
Verlag Feather & Owl
© 2020 Ute Hacker
Ute Hacker (Jg. 1958) hatte schon immer ihre Nase in Büchern stecken. Mit 15 begann sie, eigene Geschichten auf Papier zu bringen, aber es dauerte viele Jahre, bis sich der Traum vom Autorinnen- Dasein verwirklichte. Sie schreibt unter folgenden Pseudonymen: Luisa Hartmann - Kinder- und Jugendbuch Billie Rubin - Krimis für Erwachsene Ann E. Hacker - Derzeit vor allem Café Hannah.
Die Autorin